Im Jahr 2019 feierte Deutschland das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses. In Weimar 1919 von Walter Gropius gegründet, erlebte das Bauhaus zwischen 1925 und 1932 seine Blütezeit in Dessau. Bis heute ist der Einfluss der Hochschule für Gestaltung prägend für zeitgenössische Architektur, Design und Kunst. Das Bauhausgebäude in Dessau gilt weltweit als Ikone der Moderne und zählt zusammen mit den Meisterhäusern seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Jahr 2017 wurde die Welterbestätte Bauhaus um die Laubenganghäuser erweitert.

Nur in Dessau kann man die originalen Schauplätze und Bauhausbauten besichtigen oder wie die Bauhäusler in der Mensa essen und im Ateliergebäude übernachten. Zudem präsentiert das Bauhaus Museum Dessau die zweitgrößte Bauhaussammlung der Welt.

Stiftung Bauhaus Dessau

Stiftung Bauhaus DessauGropiusallee 38

06846 Dessau-Roßlau

Telefon: 0340-6508-250

E-Mail: service@bauhaus-dessau.de

Webseite: www.bauhaus-dessau.de

Welterbecard

Bauhaus & Moderne
Ein unvergesslicher Tag in Dessau

Dessau Meisterhäuser

10:00 Uhr

Meisterhaussiedlung

Besuchen Sie die Meisterhaussiedlung, in der einst Walter Gropius, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee und viele mehr mit ihren Familien lebten.

Ersparnis

8,50 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie kostenfreien Eintritt.

Meisterhaus Feininger

11:00 Uhr

Kurt-Weill Zentrum

Im Kurt-Weill Zentrum im Feiningerhaus erfahren Sie Wissenswertes über das Leben und Wirken des Komponisten Kurt Weill.

Ersparnis

6,50 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie als Andenken eine Spieluhr mit Mackie Messer Song.

Dessau Bauhaus

12:00 Uhr

Bauhausgebäude Dessau

Wir empfehlen einen kurzen Rundgang durch das Bauhausgebäude, welches als Hochschule für Gestaltung das künstlerische und architektonische Denken weltweit revolutionierte. Genießen Sie im Ambiente des Bauhausgebäudes Ihr Mittagessen in der Bauhausmensa, in der einst auch die Bauhäusler zu Mittag aßen. Hier erhalten Sie eine Bauhaus-Vorspeise zu Ihrem Essen gratis dazu!

Ersparnis

13,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie freien Eintritt in das Bauhausgebäude sowie in der Bauhausmensa eine Bauhaus-Vorspeise zu Ihrem bestellten Essen gratis dazu.

Bauhaus Museum Dessau

15:00 Uhr

Bauhaus Museum Dessau

Im neuen Bauhaus Museum Dessau bestaunen Sie die zweitgrößte Bauhaussammlung der Welt.

Ersparnis

8,50EUR

Kostenfreier Eintritt mit der WelterbeCard.
Zeitfensterbuchung erforderlich!

dessau stadtrundgang_klein

18:00 Uhr

Dessau Stadtführung

Im Sommer bietet die Stadt Dessau anderthalbstündige Stadtführungen am Abend an, auf denen Gäste spannende Anekdoten zur Geschichte der Stadt erfahren.

Ersparnis

7,00 EUR

Mit der WelterbeCard kostenfreie Teilnahme.
Öffentliche Führungen April-Sep. Mo-Do 18 Uhr, Okt. 17 Uhr, April-Dez. Sa 11 Uhr

Hugos Steakhouse

20:00 Uhr

Abendessen im Hugos

Unser Tipp: Abendessen in Hugos Steakhaus & Bar. Zur Bestellung eines Hauptgerichts erhalten Sie ein Dessert dazu.

Ersparnis

6,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie ein Dessert zum bestellten Hauptgericht gratis dazu.

Bauhaus Stiftung Bus

Bauhaus Buslinie 10

Entdecken Sie das Bauhaus in Dessau mit der Tageskarte Stadtgebiet Dessau. Mit der Bauhaus Buslinie 10 erreichen Sie bequem alle Bauhausbauten in Dessau.

Ersparnis

5,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Gäste eine kostenfreie Tagekarte zum Stadtgebiet.

Hinweis

Die 24-Stunden WelterbeCard verliert ihre Gültigkeit am nächsten Tag um 09:59 Uhr.

Summe

54,50 EUR

WelterbeCard 24 Stunden

19,90 EUR

Sie sparen pro Person

34,60 EUR

Weitere Tourenvorschläge mit der WelterbeCard

Nicht weit von Dessau entfernt besuchen Gäste das Gartenreich Dessau-Wörlitz mit seinen bezaubernden Parks und Schlössern – eingebettet in das wunderschöne Biosphärenreservat Mittelelbe. So lässt die Stadt und ihre Umgebung für Kultur- und Naturfreunde kaum Wünsche offen.

24 Stunden -Touren

UNESCO-Welterbe

Entdeckertour durch das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Prächtige Schlösser und Barockgarten, weltberühmte Landschaftsparks und idyllische Anlagen mit botanischer Fülle. Entdecken Sie in Wörlitz den ersten englischen Landschaftsgarten.

Sie sparen pro Person

UNESCO-Welterbe

Aufklärung und englische Gartenkunst

Die weitläufigen Anlagen geben dem gesamten Landstrich an Elbe und Mulde den Charakter eines Parks von unendlicher Weite. Entdecken Sie die Schlösser Oranienbaum und Wörlitz!

UNESCO-Welterbe

Natur pur im Biosphärenreservat Mittelelbe

Prächtige Tier- und Pflanzenwelt in unberührter Natur. Besuchen Sie den vom Aussterben bedrohten Elbebiber in seinem natürlichen Lebensraum.

Sie sparen pro Person

Europaradweg R1

Mit dem Rad durch die Bauhausstadt Dessau und das Gartenreich Dessau-Wörlitz!
Scroll to Top