UNESCO-Welterbetour

Erleben Sie Weltgeschichte an den Originalschauplätzen der Reformation in der Lutherstadt Wittenberg. In Dessau erfahren Besucher, wie das Bauhaus das künstlerische und architektonische Denken weltweit revolutionierte und einen entscheidenden Grundstein für die Moderne legte. Dagegen sind im Gartenreich Dessau-Wörlitz  die Gärten und Schlösser mit ihren wertvollen Kunstsammlungen seit mehr als 200 Jahren  unverändert.

Entdecken Sie auf dieser 3-tägigen UNESCO-Welterbetour gleich drei unserer vier einzigartigen UNESCO-Welterbestätten dieser Region im Umkreis von nur 35 Kilometern – deutschlandweit einmalig!

WelterbeRegion
Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.
Neustraße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel: 03491 402610
Fax: 03491 405857
E-Mail: info@anhalt-dessau-wittenberg.de

Webseite: www.luther-bauhaus-gartenreich.de

Welterbecard

1. Tag
Lutherstadt Wittenberg

Audio_Guide_TI Wittenberg_Touren

09:00 Uhr

Stadtrundgang Lutherstadt Wittenberg

Wittenbergs Schlosskirche, Lutherhaus und Melanchthonhaus: Starten Sie Ihre Entdeckungstour durch die Altstadt der Lutherstadt Wittenberg, auf eigene Faust mit einem Audioguide, den Sie in der Tourist-Information erhalten. Der Audioguide liefert zu allen Sehenswürdigkeiten interessante Informationen.

Ersparnis

8,00 EUR

WelterbeCard-Nutzer erhalten den Audioguide gratis.

Thesentür_200x200

10:00 Uhr

Schlosskirche

An der Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug Martin Luther 1517 seine 95 Thesen. Heute können im Kircheninneren die Gräber Luthers und Melanchthons besichtigt werden.

Ersparnis

4,00 EUR

Der Eintritt ist mit der WelterbeCard kostenfrei. Öffentliche Führungen jeweils freitags und samstags 13:00 Uhr, Treffpunkt im Besucherzentrum.

Alternativ:

cof

10:00 Uhr

Stiftung Christliche Kunst

Die Stiftung Christliche Kunst Wittenberg ist im Besitz einer hochkarätigen Sammlung von Originalgrafiken mit religiös-existenzialistischem Inhalt international bekannter Künstler des 20. Jahrhunderts bis heute und befindet sich direkt an der Schlosskirche.

Ersparnis

5,00 EUR

Freier Eintritt in die Ausstellung.

Melanchthon_Touren

10:30 Uhr

Melanchthonhaus

Das Melanchthonhaus gilt als eines der schönsten Bürgerhäuser der Stadt Wittenberg. Bei einem Rundgang können Sie die Lebens- und Alltagswelt des treuen Weggefährten Martin Luthers erkunden.

Ersparnis

5,00 EUR

Freier Eintritt mit der WelterbeCard.

Lutherhaus Wittenberg

11:30 Uhr

Lutherhaus

Das nahe gelegene Lutherhaus diente dem Reformator Martin Luther als Wohnhaus, hier hielt er Vorlesungen vor Studenten aus ganz Europa.

Tipp: Nutzen Sie mit der WelterbeCard auch die kostenfreie Kindermitmachausstellung im Lutherhaus.

Ersparnis

8,00 EUR

Mit der WelterbeCard ist der Eintritt frei.

Luther-Hotel Wittenberg

13:00 Uhr

Mittagessen im von Bora Restaurant

Unser Tipp: Mittagessen im von Bora Restaurant by Luther-Hotel direkt am schönen Lutherhaus gelegen. Bei der Bestellung eines Hauptgerichts erhalten Sie eine hausgemachte Limonade gratis zum Mittagsgericht dazu.

Ersparnis

3,00 EUR

Bei der Bestellung eines Hauptgerichts erhalten Sie eine hausgemachte Limonade (0,25 l) nach Tagesangebot gratis zum Mittagsgericht dazu. Das Hauptgericht ist nicht im Rabatt enthalten.

Asisi Panorama außen, Lutherstadt Wittenberg © WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Uwe Weigel, 2020

14:00 Uhr

Asisi Panorama "Luther 1517"

Besuchen Sie Yadegar Asisis Panorama „Luther 1517“, um eine Stadtansicht Wittenbergs vor 500 Jahren zu bekommen.

Ersparnis

11,00 EUR

Der Eintritt ist mit der WelterbeCard kostenfrei. Öffentliche Führungen täglich 11:00 & 14:00 Uhr

DEU/Sachsen-Anhalt / (©  Elberadweg Süd)
Elberadweg in Wittenberg

15:30 Uhr

Cranach-Häuser

In den Wittenberger Cranach-Häusern zeigt die Cranach-Stiftung in historischem Ambiente das reiche Werk der berühmten Malerfamilie.

Ersparnis

5,00 EUR

Der Eintritt ist mit der WelterbeCard kostenfrei.

Alternativ:

Historische Stadtinformation

15:30 Uhr

Städtische Sammlungen

In der „Historischen Stadtinformation“ entstand als bauliche Illusion die Klosterkirche neu. In einer anschaulichen Licht-Präsentation werden die Besucher in die Zeit vom 12.-15. Jahrhundert versetzt. Die wiedereröffnete Dauerausstellung der Städtischen Sammlungen im Museum im Zeughaus blickt auf mehr als 700 Jahre Stadtgeschichte zurück.

Ersparnis

7,00 EUR

Der Eintritt ist mit der WelterbeCard kostenfrei.

welterbe1_web

18:15 - 19:00 Uhr

Farbenküche

Eine ganz andere Art, sich mit dem Welterbe der Stadt auseinanderzusetzen, finden Sie in der Farbenküche. Bei der Herstellung der Farben aus überraschenden Zutaten, erfährt man Hintergründe und Geschichten über die Stadt.

Ersparnis

4,50 EUR

Mit der WelterbeCard kostenfreier 45-min. Workshop „Farbiges Welterbe“. Donnerstags 18:15 – 19 Uhr ohne Voranmeldung. Nov. bis März mit Anmeldung.
Weitere Termine auf Anfrage.

Wittenberg Schwarzer Bär

Unser Übernachtungstipp

Ringhotel „Schwarzer Baer“

Lassen Sie Ihre Tour mitten in der Altstadt Wittenbergs im Ringhotel „Schwarzer Baer“ gemütlich im Garten des Hotels ausklingen. Mit der WelterbeCard erhalten Sie einen attraktiven Rabatt auf eine Flasche „Lutherwein 1522“.

Ersparnis

5,00 EUR

WelterbeCard-Nutzer erhalten 5,00 EUR Rabatt auf eine Flasche „Lutherwein 1522“ (Gesamtpreis 12,50 EUR)

2. Tag
Dessau-Roßlau

Meisterhäuser, Dessau © WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Uwe Weigel, 2020 (2)

10:00 Uhr

Meisterhaussiedlung

Besuchen Sie die Meisterhaussiedlung, in der einst Walter Gropius, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee und viele mehr mit ihren Familien lebten.

Ersparnis

8,50 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie kostenfreien Eintritt.

KWG_logo

11:00 Uhr

Kurt-Weill Zentrum

Im Kurt-Weill Zentrum im Feiningerhaus erhalten Sie als Andenken eine Spieluhr mit dem September Song.

Ersparnis

5,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie bei Ihrem Besuch eine Spieluhr kostenfrei dazu.

Bauhaus Dessau_300x300

12:00 Uhr

Bauhausgebäude Dessau

Genießen Sie im Ambiente des Bauhausgebäudes Ihr Mittagessen in der Bauhausmensa, in der einst auch die Bauhäusler zu Mittag aßen. Hier erhalten Sie eine Bauhaus-Vorspeise zu Ihrem Essen gratis dazu! Anschließend empfiehlt sich ein kurzer Rundgang durch das Bauhausgebäude.

Ersparnis

13,70 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie kostenfreien Eintritt in das Bauhausgebäude (8,50 EUR) sowie eine Bauhaus-Vorspeise in der Mensa (5,20 EUR) zu Ihrem bestellten Essen gratis dazu.

Aussenansicht Glasfassade Vorderseite mit Bäumen des Bauhaus Museum Dessau am 16. August 2019 in Dessau-Rosslau, Saxony Anhalt, Germany

15:00 Uhr

Bauhaus Museum Dessau

Im neuen Bauhaus Museum Dessau bestaunen Sie die zweitgrößte Bauhaussammlung der Welt.

Ersparnis

8,50 EUR

Kostenfreier Eintritt mit der WelterbeCard.

Unser Übernachtungstipp und Abschluss des Tages:

Projektfotos, WelterbeRegion Ersteller Uwe Weigel-0046

17:00 Uhr

Radtour ins Gartenreich

Erhalten Sie kostenfrei ein Leihfahrrad bei der Buchung mindestens einer Übernachtung in der City-Pension Dessau und erkunden Sie so die wunderschönen Dessauer Schlösser Luisium und Mosigkau mit dem Rad – Teile des berühmten Dessau-Wörlitzer Gartenreiches.

Ersparnis

10,00 EUR

Mit der WelterbeCard kostenfreie Ausleihe eines Fahrrads bei der Buchung einer Übernachtung.

3. Tag
Wörlitz & Oranienbaum

Schloss, Wörlitz © WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Uwe Weigel, 2020 (2)

10:00 Uhr

Schloss Wörlitz

Unser Tipp: Starten Sie Ihre Tour in der am Schloss befindlichen Gartenreich-Information und melden sich zur Parkführung im Wörlitzer Park um 13:00 Uhr an. Bei der Besichtigung des Schlosses Wörlitz erleben Sie die weitgehende originale Inneneinrichtung.

Ersparnis

8,50 EUR

Mit der Welterbe erhalten Sie freien Eintritt.

Gondelfahrt Wörlitzer Park, Wörlitz © WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Uwe Weigel, 2020 (3)

11:00 Uhr

Gondelfahrt

Auf einer Gondelfahrt genießen Sie den herrlichen Blick über den Wörlitzer See.

Ersparnis

10,00 EUR

Mit der WelterbeCard Gratisfahrt.

Wlritz Ziegler

12:00 Uhr

Mittagessen im Ziegler's

Gönnen Sie sich bei einem schmackhaften Gartenreich-Aperitif ein Mittagsmenü im Ziegler’s Restaurant.

Ersparnis

6,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Gäste einen Aperitif zum Hauptgericht. Das Mittagessen ist nicht in der WelterbeCard enthalten.

Wörlitz Muschelsucherin am See im Herbst-links

13:00 - 15:00 Uhr

Parkführung

Mit dem Wörlitzer Park ließ Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau ein Gesamtkunstwerk erschaffen, das Gartengestaltung und Architektur landschaftlich reizvoll vereinigt. Bei der zweistündigen Parkführung lernen Sie viel Wissenswertes.

Ersparnis

8,00 EUR

Mit der WelterbeCard  ist der Eintritt frei. Nicht für Gruppen.

37_FähreWörlitz

Fährfahrt im Wörlitzer Park

Während der Parkführung nutzen Sie auch die Fähren im Wörlitzer Park.

Ersparnis

1,00 EUR

Mit der WelterbeCard können Sie jede Fähre für eine Überfahrt kostenfrei nutzen.

Schloss, Oranienbaum © WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Uwe Weigel, 2020 (2)

15:30 Uhr

Schloss Oranienbaum

Weiterfahrt ins 7 Kilometer entfernte Oranienbaum. Genießen Sie eine ca. einstündige Führung durch das niederländisch geprägte Schloss Oranienbaum. Anschließend lohnt sich ein Besuch des am Schloss befindlichen englisch-chinesischen Garten mit Chinesischem Haus und Pagode. Dieser ist frei zugänglich.

Ersparnis

8,50 EUR

Mit der WelterbeCard  ist der Eintritt frei.

TabakCollegium Oranienbaum

15:30 Uhr

TabakCollegium am Schloss

Ein kurzer Abstecher in die lange Tradition des Anbaus und der Produktion von Tabak bietet das direkt am Schloss angesiedelte TabakCollegium mit einladenden Chesterfieldsofas. Im Schlosskomplex befindet sich ebenfalls ein Museumsshop.

Ersparnis

3,50 EUR

Mit der WelterbeCard  ist der Eintritt frei.

Summe

144,70 EUR

WelterbeCard 3 Tage

39,90 EUR

Sie sparen pro Person

104,80 EUR

Weitere Tourenvorschläge mit der WelterbeCard

Noch mehr Kunst und Kultur lernen Sie auf unseren Touren durch Gartenreich Dessau-Wörlitz kennen. In den Schlössern Oranienbaum, Mosigkau, Luisium und Wörlitz erfahren Kulturinteressierte viel Wissenswertes. Dagegen wandeln Reisende in der Lutherstadt Wittenberg auf den Spuren der Reformation und Martin Luthers.

Schlösser, Parks und Seen

UNESCO-Weltkulturerbe

24 Stunden im Wörlitzer Park

Ein Besuch im geschichtsträchtigen Klassiker ist ein Muss in der WelterbeRegion! Entdecken Sie den Wörlitzer Park auf einer ausführlichen und intensiven Tour.

UNESCO-Weltkulturerbe​

24 Stunden Lutherstadt Wittenberg

Mit unserer WelterbeCard besuchen Gäste die Wirkungsstätten des großen Reformators Martin Luther und seiner Gefolgsleute gratis!

Europaradweg R1

Auf mehr als 260 Kilometern verläuft der R1 von der Niedersächsischen Landesgrenze im Westen quer durch Sachsen- Anhalt nach Brandenburg. Entdecken Sie gleich 4 UNESCO-Welterbestätten entlang des Radweges.
Scroll to Top
x Logo: Shield Security
This Site Is Protected By
Shield Security