Genießer-Tour

Genießen Sie eine unvergessliche Tagestour durch die ehemaligen anhaltischen Residenzstädte Bernburg an der Saale, Köthen in Anhalt und der Bauhausstadt Dessau. Lauschen Sie dabei der Musik des genialen Meisters der Barockmusik Johann Sebastian Bach in Köthen und wandeln Sie in Dessau auf den Spuren des Bauhaus-Gründers Walter Gropius. In der Saalestadt Bernburg erinnern Kirchen und historische Gebäude wie das berühmte Bernburger Schloss, auch die „Krone Anhalts“ genannt, an herrschaftliche Zeiten derer zu Anhalt-Bernburg und verleihen der Stadt einen unverwechselbaren Charme. Abgerundet wird die Genießertour durch kulinarische Erlebnisse in historischem Ambiente.

WelterbeRegion
Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.

Neustraße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491 – 402610

info@anhalt-dessau-wittenberg.de 

www.anhalt-dessau-wittenberg.de

Welterbecard

24 Stunden-Tour
Ein Tag zwischen Bernburg, Köthen & Dessau

Bernburg Eulenspiegelturm

09:00 Uhr

Bernburg (Saale)

Starten Sie Ihren Tag in der ehemaligen Residenzstadt Bernburg mit dem Tiergarten Bernburg und dem Renaissance-Schloss, auch Krone Anhalts genannt. Vom Eulenspiegelturm im Schloss Bernburg genießen Sie aus 38 Metern Höhe einen unvergesslichen Ausblick.

Ersparnis

8,50 EUR

Mit der WelterbeCard ist der Eintritt in den Tiergarten (6,50 EUR) sowie zum Eulenspiegelturm (2,00 EUR) kostenfrei.

Weiterfahrt in das 21 km entfernte Köthen (Anhalt):

SONY DSC

12:00 Uhr

Brauhaus Köthen

Beim Mittagsstopp im Brauhaus Köthen mitten in der Köthener Innenstadt genießen Sie zu Ihrem Hauptgericht ein Hausbier sowie hausgebackenes Treberbrot mit Schmalz gratis dazu.

Ersparnis

7,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie beim Bestellen eines Hauptgerichts ein Treberbrot mit Schmalz und 0,3 l Hausbier gratis dazu.

Schloss Köthen

13:00 Uhr

Bachstadt Köthen

In einer halben Stunde Fahrt erreichen Sie die „Bachstadt“ Köthen. Fast alle Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Historische Museum mit Ausstellungen zu Johann Sebastian Bach erreichen Sie fußläufig. Besuchen Sie unbedingt die Museen im Köthener Schloss.

Ersparnis

6,00 EUR

Die WelterbeCard ermöglicht freien Eintritt in die Museen.

Köthen Jakobskirche

14:00 Uhr

Jakobskirche Köthen mit Turmaufstieg & Fürstengruft

Den Turm der Jakobskirche in Köthen besteigen Sie kostenlos und erhalten bei einer Führung Zugang zu den Prachtsärgen der Fürstengruft.
Hinweis: Die Gruftführungen finden jeweils am ersten Samstag im Monat um 15 Uhr statt.

Ersparnis

7,00 EUR

Kostenloser Turmaufstieg auf die Brücke der beiden Türme der Jakobskirche (2,00 EUR) sowie eine kostenfreie Führung in die Fürstengruft (5,00 EUR).

Kaffee Hannemann018_b

15:30 Uhr

Kaffeerösterei Hannemann

Legen Sie einen Kaffeestopp in der Köthener Kaffeerösterei Hannemann ein. Hier erhalten Sie 1 Tüte Kaffee und lernen über die hohe Kunst des Kaffeeröstens.

Ersparnis

5,99 EUR

1 Tüte Kaffee (250 g) Bohne oder gemahlen gratis mit der WelterbeCard.

Alternativ:

Rittergut Maxdorf

16:00 Uhr

Rittergut Maxdorf

Der zehnminütige Abstecher zum Rittergut Maxdorf belohnt mit einem jahrhundertealten Adelssitz im barocken Stil, dessen Restaurant frische, regionale Küche und hauseigenen Wein serviert. Genießen Sie hier eine Tasse Kaffee und erhalten den Kunstführer Rittergut Maxdorf gratis dazu.

Ersparnis

6,30 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie eine Tasse Kaffee und einen Kunstführer Rittergut Maxdorf.

_MG_6689_klein

16:00 Uhr

Museum Synagoge Gröbzig

Nur 20 min. Autofahrt von Köthen entfernt, liegt ein echtes Kleinod. Auf dem ehemal. Grundstück der jüdischen Gemeinde, dem heutigen Museum Synagoge Gröbzig, erleben Sie einen faszinierenden Einblick in die Welt des Judentums.
Hinweis: Das Museum ist sonntags und feiertags von 10–17 Uhr geöffnet, aktuelle Öffnungszeiten siehe Webseite.

Ersparnis

4,50 EUR

Freier Eintritt in das Museum.

Kunstprojekt Sachsenspiegel mit Radfahrern, Reppichau © WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Uwe Weigel, 2020 (2)

16:00 Uhr

Kunstprojekt Sachsenspiegel Reppichau

Nur 15 min. Autofahrt von Köthen entfernt, liegt das beschauliche Reppichau mit dem ersten Freilichtmuseum für deutsche und europäische mittelalterliche Rechtsgeschichte in Deutschland.

Ersparnis

3,00 EUR

Freier Eintritt in das Museum. Führung 5,00 EUR.

Weiterfahrt in das 22 km entfernte Dessau-Roßlau:

Bauhaus Dessau_300x300

16:30 Uhr

Bauhaus Dessau

Weiter geht es in die Bauhausstadt Dessau. In Dessau kommen Sie nicht um einen Besuch des Bauhauses herum. In keiner anderen deutschen Stadt gibt es derart viele originale Bauhausbauten. Besuchen Sie das Bauhaus oder die Meisterhäuser oder das Bauhaus Museum.

Ersparnis

8,50 EUR

Bauhaus, Meisterhäuser und Bauhaus Museum sind in der WelterbeCard als 3 Einzelleistungen inkludiert.

Hugos_Web

19:00 Uhr

Abendessen im Hugos

Abendessen in Hugos Steakhaus im Golf-Park Dessau. Hier erhalten Sie ein Dessert oder Aperitif zu Ihrem Hauptgang gratis dazu.

Ersparnis

7,00 EUR

Mit der WelterbeCard gibt es einen Aperitif oder Dessert gratis zur Begrüßung oder nach Ihrem Hauptgang dazu.

Dessau Anhaltisches Theater

20:00 Uhr

Anhaltisches Theater Dessau

Im Anhaltischen Theater Dessau als eines der größten Bühnenhäuser Europas erhalten Sie einen Preisnachlass von 5 EUR auf den Normalpreis bei einer Veranstaltung.

Rabatt

5,00 EUR

WelterbeCard-Nutzer erhalten 5 EUR Preisnachlass auf ihre Karten.

Bauhausbus_200x200

Unser Tipp

Tageskarte Dessau

Erreichen Sie die WelterbeCard-Angebote in Dessau-Roßlau bequem mit dem DVG-Bus.

Ersparnis

5,00 EUR

Kostenfreie Tageskarte für das Stadtgebiet Dessau-Roßlau mit der WelterbeCard.

Hinweis

Die 24-Stunden WelterbeCard verliert ihre Gültigkeit am nächsten Tag um 08:59 Uhr.

Summe

59,99 EUR

WelterbeCard 24 Stunden

19,90 EUR

Sie sparen pro Person

40,09 EUR

Weitere Tourenvorschläge der WelterbeCard

24 Stunden reichen Ihnen nicht und Sie wollen stattdessen tief in die reichhaltige Geschichte der WelterbeRegion eintauchen? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Touren:

UNESCO-Welterbe

Bauhaus und die Moderne

Noch mehr Bauhaus erleben Besucher auf unserer 24-Stunden Tour durch Dessau.

Sie sparen pro Person

3-Tages-Tour für Kulturbegeisterte

Wittenberg - Wörlitzer Park - Zerbst

Wandeln Sie in Zerbst auf den Spuren von Katharina der Großen. Die spätere russische Zarin verbrachte hier ihre Kindheit. Im Wörlitzer Park lernen Sie die Geschichte der Landschaftsarchitektur kennen und in der Lutherstadt Wittenberg stehen alle Zeichen auf Martin Luther.

Sie sparen pro Person

Europaradweg R1

Entdecken Sie 4 unvergessliche UNESCO-Welterbestätten entlang des Europaradweges R1.
Scroll to Top
x Logo: Shield Security
This Site Is Protected By
Shield Security