Die Geschichte Bitterfeld-Wolfens ist eng mit der Industrialisierung Mitteldeutschlands verbunden. Schwerpunkte waren die chemische Industrie und die Energiewirtschaft, auf der Basis eines forcierten Abbaus der örtlichen Braunkohlevorkommen. Nach der politischen Wende 1989 erfolgte eine grundsätzliche ökologische Sanierung der Bitterfelder Industrieregion, der Aufbau eines heute sehr leistungsfähigen Industrieparks sowie die Schaffung von wunderbaren Erholungslandschaften. Der erstaunliche Strukturwandel von einer ökologisch stark geschädigten Region mit maroden Betrieben hin zu einer grünen Industriestadt am See findet zunehmend internationale Beachtung.

Stadt Bitterfeld-Wolfen
Rathausplatz 1
06766 Bitterfeld-Wolfen

Telefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Webseite: www.bitterfeld-wolfen.de

Welterbecard

24 Stunden Erlebnistour
»Bitterfeld, die Goitzsche und mehr«

Unser Tipp:

Nutzen Sie für Ihren Aufenhalt das kostenlose Tagesticket (Netz) mit einem flächendeckenden Fahrplanangebot im Stundentakt.
Aktueller Fahrplan unter mein-bus.net

Irrgarten Altjeßnitz

10:00 Uhr

Gutspark Altjeßnitz mit Irrgarten

Der Irrgarten im barocken Gutspark ist mit einer Fläche von rund 2.600 qm der größte unter den wenig erhaltenen historischen Hecken-Irrgärten Deutschlands.

Ersparnis

3,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie kostenfreien Eintritt in den Irrgarten.

Sennsucht Resort_200x200

12:00 Uhr

Seensucht Resort

Kehren Sie zum Mittagessen in der Seensucht – dem Restaurant am Yachthafen Marina Bernsteinsee ein.

Tipp! : Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit mit einem Katamaran auf Binnengewässer zu segeln.

Ersparnis

5,50 EUR

Jeder Gast mit Vorlage der WelterbeCard erhält einen
Aperitif gratis beim Verzehr eines Hauptgangs.

13_7_2017 Ratswall 22 Foto K_Münchow_MG_0800b kl

13:00 Uhr

Musik-Galerie an der Goitzsche

Im Frühjahr 2023 wird das Haus wiedereröffnet und es wird die Ausstellung „Aufbau. Arbeit. Sehnsucht. Bitterfelder Wege“ gezeigt.

Ersparnis

3,00 EUR

Kostenfreie Besichtigung aller Ausstellungen (Do-So, 10-16 Uhr sowie nach Vereinbarung).

Roter Turm Pouch_200x200

15:00 Uhr

Roter Turm Pouch

Wer einen Überblick über die WelterbeRegion erhalten will, steigt am besten auf den 30 Meter hohen Roten Turm in Pouch.

Ersparnis

1,50 EUR

Kostenfreien Aufstieg und Panoramablick mit der WelterbeCard.

Hinweis: Der Rote Turm ist Mai-Sept. samstags und sonntags von 14:00-17:00 Uhr geöffnet.

KFH_während Corona

16:00 Uhr

Kaffeehaus Wundermild

Kaffeepause im nahegelegenen Kaffeehaus Wundermild mit Bitterfeld’s erster eigener Rösterei.

Ersparnis

2,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie 2,00 EUR Rabatt auf eine Tüte Kaffeebohnen bei Verzehr eines Hauptgerichtes im hauseigenen Restaurant.

AHA-Hausboote_200418_081-1_klein

18:00 Uhr

Camping- und Ferienpark Goitzsche

Auf dem Camping- und Ferienpark Goitzsche können Sie auf einem Wohnmobil- oder Caravanstellplatz eine Nacht gratis übernachten. Beachten Sie, dass es sich um Ihr eigenes Wohnmobil handelt. Bitte melden Sie sich vorab an unter www.ferienpark-goitzsche.de

Ersparnis

16,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Besucher einen kostenfreien Stellplatz für eine Nacht gratis
(Wohnmobil- oder Caravanstellplatz für 2 Personen inkl. Strom).

Alternativ:

Foto_Lodgepark Goitzsche GmbH

18:00 Uhr

Lodgepark Goitzsche

Ihre Ferienhausvermietung am Goitzschesee: Die Ferienhäuser liegen direkt am See, mit eigenem Strandzugang und hauseigenen Parkplätzen.

Ersparnis

10,00 EUR

Kostenfreies Parken während des Aufenthaltes für alle Gäste.

Hinweis

Die 24-Std. WelterbeCard verliert ihre Gültigkeit am nächsten Tag um 09:59 Uhr.

Entdecken Sie auch den Erlebnisroutenplaner "Bitterfeld-Wolfen"

Summe

31,00 EUR

WelterbeCard 24 Stunden

24,90 EUR

Sie sparen pro Person

6,10 EUR
plus gratis Bustagesticket (Netz) 10,10 EUR

Alternativprogramm

eislauf_start_2015_05_09_9999_100_22cm_cmyk_neu_klein

14:00 - 19:00 Uhr

Campus Erlebniswelt Wolfen

Bogenschießen, Schlittschuhlaufen, Segwayfahren oder die Spielwelt nutzen, hier kommen alle auf ihre Kosten.

Ersparnis

Aktuelle Preise abfragen

Mit der WelterbeCard erhalten Sie freien Eintritt für 2 Stunden in die Erlebniswelt.

Rathaus_Wolfen_Marit Schaller_080213_klein

Zeiten auf Anfrage

IndustrieKulTour Wolfen

Besichtigen Sie drei markante Denkmäler der modernen Baukultur auf einer imposanten Rundtour!

Ersparnis

7,50 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie einen kostenfreien 2,5 bis 3-stündigen Rundgang.

Weitere Tourenvorschläge der WelterbeCard

Hundert Jahre lang prägte die Braunkohle das Leben der Menschen im einstigen Industrierevier zwischen Bitterfeld-Wolfen und der Lutherstadt Wittenberg. Heute sind aus ökologischen Brennpunkten einmalige Kultur- und Erholungslandschaften entstanden, die Besucher auf unserer Erlebnisroute entdecken können.

Industriekultur für Aktive

24-Stunden-Tour

Industriekultur pur

Ob Industrie- und Filmmuseum Wolfen, Mitmach-Ausstellung im Wasserzentrum Bitterfeld-Wolfen oder die „Stadt aus Eisen“ in Ferropolis erleben: Unsere Industriekultur-Tour lässt keine Wünsche offen!

Sie sparen pro Person

3 Tage Aktivurlaub

Jetzt wird's sportlich

Sportliche toben sich im Wakepark Goitzsche aus, gehen Stand-Up-Paddeln oder genießen die wunderschönen Naturparks und Erholungslandschaften per Rad.

Sie sparen pro Person

KOHLE | DAMPF | LICHT | SEEN

Die Erlebnisroute KOHLE | DAMPF | LICHT | SEEN nimmt Besucher mit auf eine Reise durch den faszinierenden Strukturwandel.
Scroll to Top
x  Powerful Protection for WordPress, from Shield Security
This Site Is Protected By
Shield Security