Prächtige Barockgärten, weltberühmte Landschaftsparks und idyllische Anlagen mit botanischer Fülle: Das Netzwerk „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“, vereint fünfzig der schönsten Parks des Landes, darunter das Dessau-Wörlitzer Gartenreich.  Im Jahr 2020 begeht das Netzwerk sein 20. Jubiläum.

Auf einer Fläche von 142 Quadratkilometern schuf der Fürst und spätere Herzog Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740 – 1817) eine Parklandschaft, wie sie Deutschland bis dahin noch nicht gesehen hatte. Entlang der Mittleren Elbe verknüpfte er in einem harmonischen Zusammenspiel von Natur, Architektur und Bildender Kunst ein Gesamtkunstwerk, das bis heute die Besucher in seinen Bann zieht. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gartenreich Dessau-Wörlitz zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum
Förstergasse 26
06785 Wörlitz

Tel. 034905 – 31009
Fax. 034905 – 31010

E-Mail: info@woerlitz-information.de

Webseite: www.woerlitz-information.de

Welterbecard

Von Fürsten, Gondeln und fliegenden Jägern 
24-Stunden Tour durch den Wörlitzer Park

Wörlitzer Eisenbahn

09:19 Uhr

Anreise

In einer halben Stunde reisen Sie mit der Dessau-Wörlitzer Eisenbahn vom Hauptbahnhof Dessau nach Wörlitz.

Ersparnis

5,00 EUR

Mit der WelterbeCard nutzen Besucher die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn kostenfrei.

Imagefilm 1 (2)

10:00 Uhr

Tourist-Information Wörlitz

In der Tourist-Information informieren Sie sich über den Park und melden sich für die Parkführung (13:00 Uhr) an.

Wörlitz: Neue Ausstellung

10:30 Uhr

Bibelturm

Das Turmplateau, das als Aussichtsplattform genutzt wird, bietet einen einzigartigen Panoramablick über das Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Der perfekte Start in den Tag!

Ersparnis

3,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie kostenfreien Eintritt in den Bibelturm mit Ausstellungen und Turmaufstieg.

Schloss Wörlitz

11:00 Uhr

Schloss Wörlitz

Besuchen Sie eines der berühmtesten Bauwerke der deutschen Baugeschichte. Das Schloss wurde für Leopold III. Friedrich Franz, Fürst und seit 1807 Herzog, von Anhalt-Dessau (1740–1817) nach Entwürfen von Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff (1736–1800) errichtet.

Ersparnis

7,50 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie eine kostenfreie Schlossführung (EG!).

Wlritz Ziegler

12:00 Uhr

Zieglers Restaurant

Genießen Sie bei einer Mittagspause regionale Produkte aus preisgekrönter Küche in einzigartigem Ambiente.

Ersparnis

6,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie zu Ihrem Hauptgang einen Gartenreich-Aperitif gratis dazu. Das Mittagessen ist nicht in der WelterbeCard enthalten.

Wörlitz Muschelsucherin am See im Herbst-links

13:00 Uhr

Park-Führung

Jetzt beginnt die zweisstündige Parkführung, für die Sie sich heute morgen angemeldet haben. Erkunden Sie den Park und erfahren Sie dabei vieles über die Entstehung und die Geschichte des Parks sowie über die Ideen, die hinter der Umsetzung steckten.

Ersparnis

8,00 EUR

Mit der WelterbeCard nehmen Sie kostenfrei an der öffentlichen Parkführung teil.

Fährfahrt Wörlitzer Park

Fährfahrt im Wörlitzer Park

Während der Parkführung nutzen Sie auch die Fähren im Wörlitzer Park.

Ersparnis

1,00 EUR

Mit der WelterbeCard können Sie jede Fähre für eine Überfahrt kostenfrei nutzen.

Falkner mit Eule auf dem Handschuh

15:00 Uhr

Flugshow in der Falknerei

Gleich neben dem Wörlitzer Park befindet sich die Falknerei. Nehmen Sie an der Flugvorführung der Greifvögel teil und erleben Sie Eulen, Geier, Steppenadler und Falken in Aktion.

Ersparnis

6,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie kostenfreien Eintritt in die Flugshow.

40_Park_Abendgondel_Wörlitz_Michael_Pirl-200-200

18:00 Uhr

Italienische Abendgondelfahrt

Die italienische Abendgondelfahrt ist wohl die romantischste Art den Wörlitzer Park zu genießen. Bei einem Glas Wein und italienischem Essen genießen Sie den Park aus einer anderen Perspektive. Ein idealer Ausklang eines wunderbaren Tages. Weitere Infos auf hotel-zum-stein.de

Ersparnis

5,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie 5,00 EUR Nachlass auf die italienische Abendgondelfahrt (Preis Erw.: 58,00 EUR). Vorherige Anmeldung erforderlich!

Hinweis

Die 24-Std. WelterbeCard verliert ihre Gültigkeit am nächsten Tag um 09:18 Uhr.

Summe

41,50 EUR

WelterbeCard 24 Stunden

19,90 EUR

Sie sparen pro Person

21,60 EUR

Weitere Tourenvorschläge mit der WelterbeCard

Nicht weit vom Wörlitzer Park liegen in Dessau die UNESCO-Weltkulturerbestätten Bauhaus und Meisterhäuser sowie die traumhaften Schloss- und Parkanlagen des Gartenreichs Dessau-Wörlitz – Luisium, Mosigkau und Georgium. Inmitten des UNESCO-Biosphärenreservates Mittelelbe. So lässt die Stadt und ihre Umgebung für Kultur- und Naturfreunde kaum Wünsche offen.

UNESCO-Welterbe

24-Stunden-Tour

Bauhaus und mehr

Die Doppelstadt Dessau-Roßlau liegt am Rande des UNESCO-Biosphärenreservates Mittelelbe, eingebettet in die Flusslandschaften von Mulde und Elbe mit ihren üppigen Wäldern und Wiesen. Hier befinden sich die UNESCO-Weltkulturerbestätten Bauhaus, Meisterhäuser und das Gartenreich Dessau-Wörlitz.

Sie sparen pro Person

3-Tage-Kultururlaub

Durch die Residenzstädte Anhalts

Entdecken Sie in Köthen, Bernburg und Zerbst das über 800 Jahre alte Anhalt als eine der ältesten und bedeutendsten Kulturlandschaften Deutschlands mit vielen interessanten und bekannten Persönlichkeiten wie Katharina die Große und Johann Sebastian Bach.

Sie sparen pro Person

Darf es etwas sportlicher sein?

Mit dem Rad durch die WelterbeRegion!
Scroll to Top