Ein Ausflug in das Biosphärenreservat Mittelelbe, eines der beiden ältesten in Deutschland, bietet eine ganz besondere Begegnung mit der Natur.

Der Besucher findet einen unvergleichlichen Reichtum an Tier- und Pflanzenarten in unberührter Umgebung. Die großen Überschwemmungsflächen der Elbufer sind der Boden für den größten zusammenhängenden Auenwaldkomplex Mitteleuropas und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe
Am Kapenschlösschen 1
06785 Oranienbaum-Wörlitz



Telefon:  03 49 04 / 4 21-0
Fax: 0 3 49 04 / 4 21 21
E-mail: Poststelle@mittelelbe.mule.sachsen-anhalt.de 
Webseite: www.mittelelbe.com

Welterbecard

Biosphärenreservat Mittelelbe
Ein unvergesslicher Tag in der Natur

NPIZ-Eröffnung-28.09.2018-Fotos-von-David-Ludley-178

09:00 Uhr

Naturpark Fläming / Infozentrum

Starten Sie Ihren Tag bei einer Tasse Kaffee und Gebäck im Naturparkinfozentrum Fläming. Dort erhalten Sie einen Überblick über die Angebote der verschiedenen Touren der Region.

Ersparnis

4,00 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Besucher 1 Tasse Kaffee, Gebäck und Infomaterial.

Elbe Paddeltour

10:00 - 11:30 Uhr

Paddelabenteuer Coswig

Von Coswig aus entdecken Sie die Elblandschaft bis nach Vockerode auf einer Paddeltour. Per Bustransfer geht es zurück nach Coswig. Bitte um Voranmeldung unter www.paddelabenteuer.de.

Ersparnis

25,00 EUR

Mit der WelterbeCard nehmen Besucher an einer kostenfreien Paddeltour „WelterbeSpezial T10“ teil.

Biosphärenreservat_Auenhaus Foto Mirko Pannach_klein

13:30 Uhr

Biosphärenreservat Mittelelbe

Im Biosphärenreservat Mittelelbe erfahren Sie bei einer Führung durch die Auenhaus-Ausstellung mehr über das Schutzgebiet und erhalten ein kleines Präsent. Entdecken Sie die einzigartige Natur während einer entspannten Wanderung durch die einzigartige Auenlandschaft.

Ersparnis

2,70 EUR

Führung durch die Auenhaus-Ausstellung mit kleinem Präsent.

Fahrräder WelterbeRegion

15:00 Uhr

Fahrradverleih

Auf dem Elberadweg zwischen Aken und Breitenhagen verläuft das größte begehbare Naturschutzprojekt des WWF in Deutschland. Fahren Sie von Vockerode bis nach Aken mit dem Fahrrad oder erkunden Sie die Landschaft bei einem ausgiebigen Spaziergang. Die City-Pension Dessau verleiht bei einer Übernachtung kostenfrei ein Fahrrad.

Ersparnis

10,00 EUR

Mit der WelterbeCard können sich Besucher in der City-Pension Dessau ein Fahrrad ausleihen während ihres Aufenthaltes im Hotel. Nur bei Buchung einer Übernachtung.

Alternativprogramm

Heimatmuseum# (12)_klein

14:00 - 16:00 Uhr

Schifffahrts- und Heimatmuseum Aken (Elbe)

Sonntags von 14.00 – 16.00 Uhr können Besucher zusätzlich das Heimatmuseum zur Stadtgeschichte Akens und der Elbe besuchen.

Ersparnis

1,50 EUR

Mit der WelterbeCard erhalten Sie freien Eintritt ins Museum. Führungen nur nach Voranmeldung und sind nicht in der WelterbeCard enthalten.

Hinweis

Die 24-Stunden WelterbeCard verliert ihre Gültigkeit am nächsten Tag um 08:59 Uhr.

Summe

41,70 EUR

WelterbeCard 24 Stunden

19,90 EUR

Sie sparen pro Person

21,80 EUR

Weitere Tourenvorschläge der WelterbeCard

Als größter Teil des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe steht das Gebiet im Zeichen des Schutzes beinah ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten wie sein berühmtester Vertreter, der Elbebiber. Begeben Sie sich auf Entdeckertour in die unberührte Natur.

Inmitten unberührter Natur

3 Tage Familienspaß in der Natur

Einmaliger Goitzschesee

Die unvergleichliche Natur um den Goitzschesee zieht Familien, Kinder und Wassersportler magisch an! Mit unserer WelterbeCard erhalten Sie ordentlich Rabatt!

24 Stunden Natur pur

Die WelterbeRegion für Naturliebhaber

Natur pur gibt es in Coswig (Anhalt) zu genießen: Das UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe lädt hier zum Mitmachen und Entdecken ein.

Europaradweg R1

Mit dem Rad durch die WelterbeRegion!
Scroll to Top