Auenhaus-Informationszentrum

Die ständige Ausstellung bietet den Besuchern Gelegenheit, anhand von Nachbildungen und Modellen die Besonderheiten des Schutzgebietes, seine Geschichte und seine Aufgaben besser zu verstehen. So werden u. a. wichtige Protagonisten des Lebensraums Aue vorgestellt und der Besucher kann einen Blick in eine aufwendig gestaltete Biberburg werfen, das Zuhause des Elbebibers, dem wohl bekanntesten Bewohner hier an der Mittelelbe. An den Multimediastationen kann jeder selbst aktiv werden, sein erworbenes Wissen testen und spannendes aus dem Reich der Natur entdecken.

Im Anschluss an den Besuch der Ausstellung lädt das Außengelände des Informationszentrums mit seinem Kleingewässer und dem Bauerngarten noch zum Verweilen ein. Auch ein großes Insektenhotel kann hier bestaunt werden und das Biberkino gibt in den Sommermonaten Einblicke in den Alltag des Elbebibers.

Nebensaison (01.11.2023-31.03.2024)
In der » WelterbeCard enthaltenen Leistungen:

Kostenfreie Führung durch die Auenhaus-Ausstellung mit kleinem Präsent

Mit der WelterbeCard erhalten Sie eine persönliche Führung durch die Ausstellung mit kleinem Präsent zum Schluss - einen hochwertigen Ahornkugelschreiber mit Jubiläums-Aufdruck.

Preis der Leistung ohne WelterbeCard:

3 €

Öffnungszeiten:

Mai-Oktober:
Montag - Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr

November-April:
Montag - Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
Karfreitag, Ostern 11:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt:

Am Kapenschlösschen 3
06785 Oranienbaum

Telefon: 034904 4210

Homepage: www.mittelelbe.com

Scroll to Top
x  Powerful Protection for WordPress, from Shield Security
This Site Is Protected By
Shield Security